Datenschutzbestimmungen

A. DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Vertraulichkeit und Sicherheit sind die wichtigsten Werte von Grupo Antonio Botón SLU . Daher verpflichten wir uns, die Privatsphäre des Nutzers jederzeit zu gewährleisten und keine unnötigen Informationen zu sammeln. Im Folgenden stellen wir alle erforderlichen Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die von uns erfassten personenbezogenen Daten zur Verfügung und erläutern Folgendes:

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
Zu welchem ​​Zweck erheben wir die von uns angeforderten Daten?
Was ist die Legitimität für seine Behandlung.
Wie lange halten wir sie?
An welche Empfänger Ihre Daten übermittelt werden.
Was sind Ihre Rechte und wie können Sie sie ausüben?

VERANTWORTLICH: siehe Daten in der Überschrift.

2. ZWECKE, RECHTMÄSSIGKEIT UND ERHALTUNG DER VERARBEITUNG DER DATEN, DIE DURCH SIND:

Kontaktformular

Zweck: Geben Sie ein Mittel an, mit dem Sie mit uns Kontakt aufnehmen und Ihre Informationsanfragen beantworten sowie Mitteilungen über unsere Produkte, Dienstleistungen und Aktivitäten senden können, auch auf elektronischem Wege (E-Mail, SMS usw.), wenn Sie das ankreuzen Annahmebox

Legitimation: Die Zustimmung des Benutzers bei der Anforderung von Informationen über unser Kontaktformular und durch Aktivieren des Akzeptanzfelds zum Senden von Informationen.

Aufbewahrung: Sobald Ihre Anfrage über unser Formular geklärt oder per E-Mail beantwortet wurde, haben Sie keine neue Behandlung generiert und Sie haben zugestimmt, kommerzielle Sendungen zu erhalten, bis Sie die Stornierung dieser Sendungen beantragen.

E-Mails senden.

Zweck: Beantworten Sie Ihre Informationsanfragen, beantworten Sie Ihre Anfragen und beantworten Sie Ihre Fragen oder Bedenken. Wenn Sie Ihren Lebenslauf erhalten, können Ihre persönlichen und curricularen Daten Teil unserer Datenbanken sein, um an unseren gegenwärtigen und zukünftigen Auswahlprozessen teilzunehmen.

Legitimation: Das Einverständnis des Nutzers, Informationen über die E-Mail-Adresse anzufordern oder uns seine Daten und seinen Lebenslauf zur Teilnahme an unseren Auswahlverfahren zu senden.

Erhaltung: Sobald Ihre Anfrage per E-Mail beantwortet wurde, haben Sie keine neue Behandlung generiert. Im Falle des Erhalts Ihres Lebenslaufs können Ihre Daten für zukünftige Auswahlverfahren für ein maximales Jahr aufbewahrt werden.

Verpflichtung, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen und die Konsequenzen daraus zu ziehen.

Die Übermittlung personenbezogener Daten setzt ein Mindestalter von 14 Jahren oder gegebenenfalls das in den geltenden Datenschutzbestimmungen festgelegte Mindestalter voraus und / oder eine ausreichende Geschäftsfähigkeit.

Die angeforderten persönlichen Daten sind erforderlich, um Ihre Anforderungen zu verwalten, Sie als Benutzer zu registrieren und / oder die Dienste bereitzustellen, die Sie mieten können. Wenn Sie sie nicht bereitstellen, können wir Sie nicht korrekt bedienen oder den von Ihnen angeforderten Dienst bereitstellen.

In jedem Fall behalten wir uns das Recht vor, zu entscheiden, ob Ihre persönlichen Daten und andere Informationen in unsere Datenbanken aufgenommen werden sollen oder nicht.

EMPFÄNGER IHRER DATEN.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSÖNLICHEN DATEN.

Jede Person kann ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn sie zur Verarbeitung ihrer Daten erteilt wurde. Der Widerruf dieser Einwilligung bedingt in keinem Fall die Durchführung des Abonnementvertrages oder der zuvor entstandenen Beziehungen.

Sie können auch die folgenden Rechte ausüben:

Fordern Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten oder deren Berichtigung an, wenn diese nicht korrekt sind.
Beantragen Sie die Löschung, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.
Fordern Sie unter bestimmten Umständen die Einschränkung Ihrer Behandlung an.
Fordern Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen an, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen.
Fordern Sie die Portabilität der Daten in den in den Verordnungen vorgesehenen Fällen an.
Andere in den geltenden Vorschriften anerkannte Rechte.

Wo und wie Sie Ihre Rechte beantragen können: Schreiben Sie an die verantwortliche Person an Ihre postalische oder elektronische Adresse (angegeben in Abschnitt A), geben Sie die Referenz „Persönliche Daten“ an, geben Sie das Recht auf Ausübung an und über welche persönlichen Daten.

Bei Abweichungen mit dem Unternehmen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie eine Klage bei der Datenschutzbehörde (www.agpd.es) einreichen.

5. SICHERHEIT IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, informieren wir Sie darüber, dass wir alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen haben, um die Sicherheit der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Änderung, Verlust und unbefugter Behandlung oder vor unbefugtem Zugriff zu gewährleisten.

6. AKTUALISIERUNG IHRER DATEN< Damit wir Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand halten können, müssen Sie uns über etwaige Änderungen informieren. Andernfalls übernehmen wir keine Verantwortung für deren Richtigkeit. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien in Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie über die auf unserer Website verfügbaren Links an Dritte weitergeben. Diese Datenschutzrichtlinie wurde in Bezug auf das Datum geändert und kann geändert werden, um sie an die auf unserer Website vorgenommenen Änderungen anzupassen, sowie an gesetzliche oder rechtliche Änderungen bei personenbezogenen Daten, die jedes Mal, wenn wir sie lesen, angezeigt werden Stellen Sie Ihre Daten über diese Website zur Verfügung. B. VERANTWORTLICHKEITEN Indem wir diese Webseite dem Benutzer zur Verfügung stellen, möchten wir Ihnen einen qualitativ hochwertigen Service bieten, bei dem sowohl die Bereitstellung als auch die verwendeten technischen Mittel mit größter Sorgfalt durchgeführt werden. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für das Vorhandensein von Viren und anderen Elementen, die das Computersystem des Benutzers auf irgendeine Weise beschädigen können. Wir garantieren nicht, dass die Verfügbarkeit des Dienstes kontinuierlich und ununterbrochen ist. Dem NUTZER ist jede Art von Handlung auf unserem Portal untersagt, die zu einer übermäßigen Überlastung unserer Computersysteme sowie zur Einführung von Viren oder zur Installation von Robotern oder Software führt, die den normalen Betrieb unserer Website beeinträchtigt oder letztendlich beeinträchtigt Schäden an unseren Computersystemen verursachen. Der NUTZER übernimmt jegliche Verantwortung, die sich aus der Nutzung unserer Website ergibt. Der NUTZER erkennt an, dass er alle Informationen bezüglich der Nutzungsbedingungen unseres Portals verstanden hat, und erkennt an, dass sie ausreichen, um den Fehler in ihnen auszuschließen, und akzeptiert sie daher vollständig und ausdrücklich.

Open chat